DasSportWort goes Japan: Kiyotake soll Hannover 96 retten

Alles aussichtslos für Hannover 96 im Kampf um die Klasse? Die Niedersachsen stehen in der Fußball-Bundesliga im Tabellenkeller, stecken erneut dick im Abstiegskampf. Die Kollegen von Sportsnavi in Japan wollten für die neue Kolumne bei yahoo.jp wissen, ob Hiromi Sakai, Hotaru Yamaguchi und Hiroshi Kiyotake die Rettung schaffen und warum 96 schon wieder bangen muss. Vor allem auf den wiedergenesenen Kiyotake ruhen die Hoffnungen an der Leine. Für Yahoo  in Japan bei Sportsnavi habe ich die Situation analysiert,  Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.

DasSportWort goes Japan: Kiyotake soll Hannover 96 retten weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Gotoku Sakai, der Wandler zwischen den Welten beim HSV

Das mit der Abgabe ist bei der Kolumne für Japan so eine Sache. Dieser Text entstand etwa eine Woche vor dem Rückrundenstart. Der Hamburger SV empfing am Freitagabend Ligaprimus FC Bayern München zum Pflichtspielauftakt im Jahr 2016. Problem: Wird Gotoku Sakai die Chance bekommen, seinen guten Eindruck aus den letzten Spielen im vergangenen Jahr zu bestätigen? Die Experten, mit denen ich über den HSV und Sakai gesprochen habe, glaubten nicht an einen Einsatz. Und sollten Recht behalten. Deshalb sind sie Experten. Für Yahoo  in Japan bei Sportsnavi habe ich Sakai Situation beschrieben. Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.   DasSportWort goes Japan: Gotoku Sakai, der Wandler zwischen den Welten beim HSV weiterlesen

Flattr this!

Schwindelerregendes Angebot für Gladbachs Xhaka – was wird aus Drmic?

Als ich mich am Samstag anne Castroper mit Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl getroffen habe, sprachen wir natürlich auch über Granit Xhaka und Josip Drmic. Die beiden Schweizer Nationalspieler sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht erste Wahl bei Gladbach. Und beide Eidgenossen könnten die Borussia eventuell im Sommer verlassen.

Schwindelerregendes Angebot für Gladbachs Xhaka – was wird aus Drmic? weiterlesen

Flattr this!

Keine Frist für Nordtveit – Interview mit Gladbach-Manager Eberl

Die Hausaufgaben in der Winterpause hat Max Eberl gemacht. Mit Jonas Hofmann und Martin Hinteregger holte Borussia Mönchengladbach zwei neue Spieler für die Rückrunde. Eberls nächste Aufgabe: einen Spieler am Niederrhein halten: Havard Nordtveit soll bei der Borussia bleiben. Im Interview spricht der Sportdirektor über sein Vorhaben.  Keine Frist für Nordtveit – Interview mit Gladbach-Manager Eberl weiterlesen

Flattr this!

Ein Herz für Hunde – VfL-Kapitän Patrick Fabian bitte um Unterstützung

Eigentlich wollten wir uns nur so auf eine Nudel im Bermuda3eck treffen und ein bisschen über dies und das plaudern. Privat, nicht beruflich. Ich kenne Patrick Fabian schon recht lange, habe ihn seit der B-Jugend – oder sogar noch länger – an der Castroper Straße begleitet. Er fragte mich, ob wir vielleicht eine Aktion, die ihm sehr am Herzen liegt, etwas verbreiten könnten. Also haben wir doch ein Interview gemacht.  Ein Herz für Hunde – VfL-Kapitän Patrick Fabian bitte um Unterstützung weiterlesen

Flattr this!

Geschichte der Fotografie – die Camera Obscura für Metropole Ruhr

Für die erste Ausgabe des Jahres der „Metropole Ruhr“ vom Regionalverband Ruhr RVR bin ich nach Mülheim an der Ruhr gefahren und habe mir Europas größte begehbare Camera Obscura und das Museum zur „Vorgeschichte des Films“ angeguckt. Dort habe ich mit Dr. Tobias Kaufhold einen Menschen getroffen, der für seinen Job brennt und seine Leidenschaft für die Geschichte lebt. Und damit ist er nicht allein. Geschichte der Fotografie – die Camera Obscura für Metropole Ruhr weiterlesen

Flattr this!

Der schnellste Mann der Tour – André Greipel rast allen davon

Jetzt also doch: Die Tour de France startet 2017 in Düsseldorf. Quasi vor der Haustür von dem deutschen Radprofi André Greipel. In diesem Jahr konnte der gebürtige Rostocker, der in Hürth bei Köln wohnt, dem wohl bedeutendsten Radrennen der Welt seinen Stempel aufdrücken. Greipel gewann vier Etappen der Tour und wurde deshalb auch als Sportler des Jahres in NRW nominiert. Für das Sportjahrbuch, das beim FELIX erschien, habe ich mit dem 33-Jähren gesprochen und ein Porträt verfasst.  (( Es war wegen der Zeitknappheit ein Interview via E-Mail)) Der schnellste Mann der Tour – André Greipel rast allen davon weiterlesen

Flattr this!

DasSportWort goes Japan: Die Probleme von Eintracht Frankfurt und Makoto Hasebe

Wie schnell sich diese Fußballwelt doch dreht. Vor 14 Tagen hätte man noch einen Abgesang auf die Eintracht aus Frankfurt schreiben können, mittlerweile hat sich die Diva vom Main wieder gefangen. Vor 14 Tagen spielte Makoto Hasebe noch auf der ungeliebten Rechtsverteidigerposition, mittlerweile hat er seinen angestammten Stammplatz im Defensiven Mittelfeld zurück. So dreht sie sich, die Fußballwelt. Und so passiert es, dass eine Kolumne in Japan bei Sportsnavi erschienen ist, die eigentlich hier und da hätte überholt werden müssen. Nun. Der Artikel wurde verfasst, nachdem die SGE das zweite Hessenderby gegen Aufsteiger Darmstadt 98 verloren hatte. Es folgte eine Klatsche gegen den BVB und ein Sieg gegen Werder Bremen. Francois Duchateau und Takashi Sugiyama haben übersetzt.   DasSportWort goes Japan: Die Probleme von Eintracht Frankfurt und Makoto Hasebe weiterlesen

Flattr this!

No Sports. No Life.